Foto: Helmut Gross

Gottesdienste mit maximal 20 Personen

Pressemitteilung 18. März 2021

Nach der Allgemeinverfügung des Magistrats vom 17. März sind Veranstaltungen und Gottesdienste nur noch mit einer Reduzierung auf maximal 20 teilnehmende Personen möglich. Der Ev.-luth. Kirchenkreis Bremerhaven möchte allen, denen es wichtig ist, unter diesen neuen Richtlinien weiterhin den Gottesdienstbesuch ermöglichen. Gottesdienste finden daher in vielen Kirchen weiterhin statt, mit jeweils maximal 20 Personen. Anmeldungen sind in vielen Gemeinden u.a. über die Website gottesdienst-besuchen.de möglich, dort kann gezielt nach dem Stichwort „Bremerhaven“ gesucht werden.