Foto: Helmut Gross

Freie Stellen

Leitung Kulturkirche Bremerhaven gesucht

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Bremerhaven sucht ab dem 01.01.2022 eine*n Leiter*in (m/w/d) für die Kulturkirche Bremerhaven mit einer Arbeitszeit von 19,25 Stunden wöchentlich, zunächst befristet bis zum 31.12.2022 mit der Option auf Verlängerung.  

Die Kulturkirche Bremerhaven ist beheimatet in der Pauluskirche in Bremerhaven-Lehe. Im kommenden Jahr geht sie auf Reisen und wird in anderen Kirchen wie auch an anderen Orten Bremerhavens mit ihren Projekten *zuGast sein.

Die Kulturkirche Bremerhaven ist eine von vier signifikanten Kulturkirchen der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. Sie sucht den Dialog zwischen Kirche und zeitgenössischer Kultur. Die Veranstaltungen werden individuell mit den Kulturschaffenden entwickelt. Für jedes Jahr entstehen die Kulturprojekte rund um ein Jahresthema, im Jahr 2022 lautet es „Identität“.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
    • die für das Jahr 2022 angestoßenen Kulturprojekte (z.B. Filmprojekt, Fotoausstellung mit Begleitveranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen, Musik und Tanz) auf den Weg der Weiterentwicklung und Durchführung zu bringen. Dazu gehört ebenso die Organisation wie die Öffentlichkeitsarbeit und die Koordination und Gewinnung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen sowie die Absprachen mit geringfügig Beschäftigten bzw. freien Mitarbeiter*innen
    • Kulturprojekte für das Jahr 2023 anstoßen und mit möglichen Kunstschaffenden dazu ins Gespräch treten in Abstimmung mit dem Träger der Kulturkirche Bremerhaven
    • Öffentlichkeitsarbeit analog und digital gestalten
    • Abrechnung der Projekte mit den Kunstschaffenden wie den Förderern entsprechend deren Vorgaben
    • Zuschussanträge für einzelne Kulturprojekte bei geeigneten Stiftungen stellen
    • Teilnahme am jährlichen Workshop der Hanns-Lilje-Stiftung für die geförderten Kulturkirchen
    • Teilnahme und Vorstellen der Kulturkirchenarbeit in den Sitzungen des entstehenden Kuratoriums

Wir erwarten:
    • ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Kunst bzw. Kultur
    • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von künstlerischen Projekten bzw. dem Kuratieren von Kunstausstellungen
    • Erfahrungen im Dialog von Kirche und Kultur
    • Hohe Motivation, Kreativität, Eigenständigkeit, Flexibilität, Kommunikations- und Vernetzungsfähigkeit
    • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende, sofern es Projekte erfordern
    • Ein Interesse an Bremerhaven mit seiner Geschichte und Prägung
    • Interesse an der Beteiligung und Bezugnahme unterschiedlicher Milieus an den Projekten der Kulturkirche Bremerhaven
    • Die Weiterarbeit und -entwicklung des bestehenden Konzepts der Kulturkirche Bremerhaven

Wir bieten Ihnen:
    • flexible Arbeitszeiten, zum Teil auch im Homeoffice
    • eine interessante und vielschichtige Arbeit
    • zusätzliche Altersversorgung in der kirchlichen Zusatzversorgungskasse

Weiteres über die Kulturkirche Bremerhaven finden Sie hier: www.kulturkirche-bremerhaven.de

Die Tätigkeit als Leiter*in (m/w/d) ist mit einer besonderen Außenwirkung für die Kirche verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Verbindung mit der Dienstvertragsordnung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Superintendentin Susanne Wendorf-von Blumröder, Tel. 04 71 – 3 15 19. Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Wege bis zum 17.12.2021 an die Superintendentur des Ev.-luth. Kirchenkreises Bremerhaven: sup.bremerhaven[at]evlka.de

 

Pfarrsekretär_in (m/w/d) gesucht

Kirchengemeinde „mittendrin“ sucht eine_n Pfarrsekretär_in (m/w/d) mit Herz

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Bremerhaven sucht ab dem 01.02.2022 eine_n Pfarrsekretär_in (m/w/d) für die die ev.-luth. Kirchengemeinde Michaelis-Paulus in Lehe mit einer Arbeitszeit von 17,25 Stunden wöchentlich befristet bis zum 31.12.2022.

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Michaelis-Paulus liegt mit ihren ca. 3900 Gemeindegliedern mitten in Lehe. Sie bietet der Kulturkirche ein Zuhause und betreibt das Kolumbarium Bremerhaven. Die Arbeit hier ist geprägt von Menschen, von denen viele in Armut leben oder besonderer Aufmerksamkeit bedürfen.
Dies bedeutet auch für die Verwaltungstätigkeiten spezielle Herausforderungen.

Sie haben ein Herz für besondere Menschen und ihre Situation
    • sind ausgebildet im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich
    • haben erste Erfahrungen in selbstständigen Arbeiten, vorzugsweise Sekretariatserfahrung
    • gute EDV-Kenntnisse (Kenntnisse kirchlicher EDV sind von Vorteil)
    • sie gehen lösungsorientiert auf das vielfältige Arbeitsfeld einer Kirchengemeinde mittendrin in Lehe ein

dann können wir Ihr neuer Arbeitgeber sein und
    • bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, zum Teil gerne auch im Homeoffice
    • eine interessante und vielschichtige Arbeit, bei der kein Tag wie der andere ist
    • arbeiten eigenverantwortlich auf Augenhöhe in einem Team mit zwei Pastorinnen, eine_m Küster_in und Ehrenamtlichen
    • bieten Ihnen Qualifizierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Weiteres über die Gemeinde finden Sie hier: www.pauluskirche-bremerhaven.de

Die Tätigkeit als Pfarrsekretär (m/w/d) hat einen Bezug zum kirchlichen Verkündigungsdienst. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Verbindung mit der Dienstvertragsordnung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Mehr Informationen bekommen Sie bei Pastorin Anneke Ihlenfeldt, Tel. 0471 - 56494. Ihre Bewerbung schicken Sie bis zum 04.12.2021 an die Superintendentur, Mushardstr. 4, 27570 Bremerhaven oder per E-Mail (mit nur einem Anhang) an sup.bremerhaven[at]evlka.de

 

Küster_in (m/w/d) gesucht

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Bremerhaven sucht ab sofort eine_n Küster_in (m/w/d) für die Ev.-luth. Kirchengemeinde Michaelis-Paulus in Lehe mit einer Arbeitszeit von 27 Stunden wöchentlich, befristet zur Vertretung, längstens bis zum 31.12.2022.

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Michaelis-Paulus liegt mit ihren ca. 3900 Gemeindegliedern mitten in Lehe. Sie bietet der Kulturkirche ein Zuhause und betreibt das Kolumbarium Bremerhaven. Die Arbeit hier ist geprägt von Menschen, von denen viele in Armut leben oder besonderer Aufmerksamkeit bedürfen.

Als Küster_in sind sie zuständig für die Vor- und Nachbereitung der sonntäglichen Gottesdienste sowie anderer Gottesdienste z.B. anlässlich von Trauungen und Taufen. Sie kümmern sich um die Pflege unserer Gebäude und deren Außengelände: des Michaeliszentrums und der Pauluskirche. Kleinere Reparaturen erledigen Sie selbstständig und sind Ansprechpartner für Handwerker und Gemeindegruppen.

Sie
    • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im handwerklichen Bereich
    • haben EDV-Grundkenntnisse
    • trauen sich die Bedienung von moderner Veranstaltungstechnik zu
    • sind bereit, sonntags zu arbeiten
    • arbeiten selbstständig und mit Augenmaß und sind körperlich belastbar
    • haben einen Führerschein der Klasse B

dann können wir Ihr neuer Arbeitgeber sein und
    • bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten
    • eine interessante und vielschichtige Arbeit, bei der kein Tag wie der andere ist
    • arbeiten auf Augenhöhe in einem Team mit zwei Pastorinnen, eine_r Pfarrsekreträr_in und Ehrenamtlichen
    • bieten Ihnen Qualifizierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Weiteres über die Gemeinde finden Sie hier: www.pauluskirche-bremerhaven.de

Die Tätigkeit als Küster_in (m/w/d) hat einen Bezug zum kirchlichen Verkündigungsdienst. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Verbindung mit der Dienstvertragsordnung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Mehr Informationen bekommen Sie bei Pastorin Anneke Ihlenfeldt, Tel. 0471 - 56494. Ihre Bewerbung schicken Sie bis zum 04.12.2021 an die Superintendentur, Mushardstr. 4, 27570 Bremerhaven oder per E-Mail (mit nur einem Anhang) an sup.bremerhaven[at]evlka.de

 

Pädagogische Fachkräfte gesucht

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Bremerhaven sucht für seine Kindertagesstätten pädagogische Fachkräfte (m/w/d) mit der Ausbildung Erzieher*in und Heilerziehungspfleger*in.

1. Krippe „Achter de Kark“ in Schiffdorf
zum nächstmöglichen Termin unbefristet
eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

2. Kita „Regenbogen“ in Schiffdorf
zum nächstmöglichen Termin unbefristet
eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

3. Kita „Am Oberhamm“
zum nächstmöglichen Termin unbefristet
eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)
in Vollzeit

4. Kita Michaelis
zum nächstmöglichen Termin unbefristet
eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Std.

5. Kita „Vogelnest“
zum nächstmöglichen Termin unbefristet
eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) als stellvertretende Leitung
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Std.

6. Kita Marienkirche
zum nächstmöglichen Termin unbefristet
eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)
in Vollzeit

7. Für den Hort in Surheide
zum 1.8.21 unbefristet
eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)
mit 33,5 Std. pro Woche am Nachmittag

8. Die Stelle der Springkraft ermöglicht den Einblick in verschiedene Kitas. Vielleicht fühlen Sie sich dadurch angesprochen und möchten in Vollzeit oder Teilzeit unbefristet als Langzeit-Krankenvertretung die Teams unterstützen.

9. Bufdi im Kirchenkreis Bremerhaven – für Sie ein interessanter Weg? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Fühlen Sie sich angesprochen in einer unserer Kindertagesstätten zu arbeiten? Kommen Sie gerne nach vorheriger telefonischer Absprache in der Kita Ihrer Wahl vorbei, um sich ein Bild zu machen. Wir freuen uns auf Sie.

Wir bilden aus und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

„Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft im Bereich einer Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.“

Die Vergütung erfolgt entsprechend der Entgeltordnung des TVöD-SuE in Verbindung mit der Dienstvertragsordnung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers mit zusätzlicher Rentenversicherung.

Es erwarten Sie ein kompetentes Team und ein aufgeschlossener, aktiver Träger.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Schicken Sie diese bitte ohne Ordner an:
Heike Weiss
Pädagogische Leiterin des Kirchenkreises Bremerhaven
An der Mühle 10, 27570 Bremerhaven
Telefon: 0471 | 504 77 313
heike.weiss[at]evlka.de