Foto: Helmut Gross

Bericht von der Kinderbibelwoche in Marien und Christus

Nachricht 12. März 2020

Diakon Michael Theiler, Kjell Färber und Pastor Christian Schefe (von links nach rechts) beim Anspiel zum Thema “David und Jonathan” in der Marienkirche

Vom 9. bis 11. März hat in der Kirchengemeinde Marien und Christus wieder die Kinderbibelwoche stattgefunden. Dank der gemeinsamen Vorbereitung von Diakon Michael Theiler, Pastor Christian Schefe, der Kita Marienkirche und der Kita Christuskirche haben Kinder der beiden Kitas im Gemeindehaus an der Marienkirche Bibelgeschichten erlebt, gesungen und gebastelt.

Im Zentrum des Programms stand die biblische Geschichte von König David. Die Themen, die den Kindern dabei vermittelt wurden, umfassten Mut, Freundschaft, Rettung, Versöhnung und Gottes Blick für die Kleinen. Die Tage begannen jeweils mit einer Andacht in der Marienkirche, bevor die Kinder sich in Gruppen dem Basteln und Musizieren widmen und auch Backen und Wahrnehmungsübungen ausprobieren konnten. Die Abschlussandacht zur Kinderbibelwoche fand am 12. März in der Christuskirche statt.