Foto: Helmut Gross

Weihnachtsoratorium am 22. Dezember

Veranstaltung 11. Dezember 2019

Am 22.12.2019, 16:00 Uhr

Alle zwei Jahre erklingt in der Bremerhavener Christuskirche das Weihnachtsoratorium. Dies ist nun seit vielen Jahren Tradition und erfreut alle Zuhörer jedes mal auf’s Neue. In diesem Jahr wird die beliebte Kantate I mit dem „Jauchzet frohlocket“ an den Anfang gestellt, es folgt die intimere Kantate IV („Fallt mit Danken“), die von Jesu Namensnennung berichtet. Eingeschoben wird, quasi als Zuhörerbonus, der Eingangschor der 5. Kantate „Ehre sei dir Gott gesungen“, den die Stadtkantorei dem Publikum nicht vorenthalten möchte. Abschließend erklingt die Kantate VI („Ja wenn die stolzen Feinde toben“), die von dem wütendem Herodes erzählt, der den Weisen den Auftrag erteilt, das Jesuskind zu finden. Zu den hauseigenen musikalischen Kräften (Sängerinnen und Sängern der Stadtkantorei als auch die Kinder- und Jugendkantorei, sowie das Bremerhavener Kammerorchester) gesellen sich Vokalsolisten aus Lüneburg, Berlin und Bremen.


WEIHNACHTSKONZERT

Sonntag, den 22. Dezember, 16 Uhr

Christuskirche Bremerhaven, Schillerstraße 1

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium, Kantaten I, IV,VI

Sopran: Martina Rüping

Alt: Andra Isabel Prins

Tenor: Michael Connaire

Bass: Andreas Heinemeyer

Evangelische Stadtkantorei Bremerhaven

Knaben-, Kinder- und Jugendchöre der Christuskirche

Bremerhavener Kammerorchester

Bläser des Philharmonischen Orchesters Bremerhaven

Leitung: Eva Schad

Eintritt: € 24,– (22,–), 20,– (18,–), 10,– (8,–), 5,– (sichtbeh.)

Vorverkauf:

Buchhandlung Hübener (An der Mühle 34, Tel. 0471-321 45)

Ticket-Shop der NZ (Obere Bürger 48)

Tourist-Infos Hafeninsel und Schaufenster Fischereihafen, Tickettelefon: 0471-809 36 100