Foto: Helmut Gross

Andachten

02. November 2015

Andacht November 2015

…einmal jeden Kontinent betreten haben. … glücklich sein … zum Indian Summer nach Vancouver.“ Das steht auf großen Tafeln. Und weiter heißt es: „Bevor ich sterbe, … möchte ich Sana ...

02. September 2015

Andacht September 2015

In diesen Wochen können wir viele Neuanfänge miterleben. Manche ganz unspektakulär, wenn es nach den Sommerferien einfach in die nächst höhere Klasse geht oder wenn es beim Bäcker eine neue ...

05. August 2015

Andacht August 2015

Neulich im Seniorenkreis. Kleine Andacht vorneweg. Ich lese den Psalm, der zu dem hinter uns liegenden Sonntag gehört, weil der ja auch zu dieser Woche gehört: Psalm 139. „Von allen Seiten ...

20. Juli 2015

Andacht Juli 2015

11. Juni 2015

Andacht Juni 2015

Am frühen Morgen stand ich an der Kasse im Supermarkt, ein paar Sachen waren im Einkaufswagen, eine Kundin nur vor mir. Ich wurde Zeugin eines Gesprächs, in dem sich Kassiererin und Kundin ...

29. April 2015

Andacht Mai 2015

„Ich glaube an Gott, aber dafür brauche ich die Kirche nicht.“ Viele Menschen sagen solche oder ähnliche Sätze und werfen damit eine berechtigte Frage auf. Wenn es Privatsache ist, woran ich ...

08. April 2015

Andacht April 2015

Es ist Osterzeit! Als ich vor vielen Jahren Konfirmand war, da empfahl uns unser Pastor, dass wir in der Zeit von Ostern bis Pfingsten uns doch als Christen mit dem alten Ostergruß grüßen ...

03. Februar 2015

Andacht Februar 2015

Ein halb gefülltes Glas steht auf dem Tisch und wird von den Sitzenden betrachtet.  Halb leer: So wenig nur noch - Das ist viel zu wenig ... Halb voll: So viel noch - Das ist ja noch viel mehr ...

12. Januar 2015

Andacht Januar 2015

In der 20g Packung im Supermarkt kann man sie kaufen. Meist muß man ordentlich suchen, bis man versteckt im Kühlregal die kleine Pappschachtel mit den Hefeklötzen findet. Aber ohne Hefe geht es ...

01. Dezember 2014

Andacht Dezember 2014

Die Wüste und Einöde wird frohlocken, und die Steppe wird jubeln und wird blühen wie die Lilien. Jes 35,1 Eine triste Szenerie im Spätherbst. Wenn die bunten Blätter gefallen sind, wenn der Nebel ...