Foto: Helmut Gross

Nachrichten

22. April 2011

Kredite wecken Hoffnung

Niger zählt zu den ärmsten Ländern der Welt. ADA, eine Partnerorganisation von „Brot für die Welt“, unterstü̈tzt die Menschen am Niger-Fluss. In Goungo bon, einem 400- Einwohner-Örtchen am ...

22. April 2011

Posaunenchor der Kreuzkirche sucht Nachwuchs

Alter spielt keine Rolle, alles andere auch nicht, denn Instrumente leihen wir gerne aus, Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, Musikalität wäre aber wünschenswert und günstigstes Alter: ...

22. Januar 2011

Mit Pfandbons "Kindern Ferien schenken"

"Kindern Ferien schenken" - unter diesem Motto startete der Schiffdorfer Aktivmarkt eine Spendenaktion zur Unterstützung der Drangstedtstiftung. Die Filiale möchte Gutes tun mit Flaschenpfand und ...

10. Dezember 2010

Freizeit- und Bildungsstätte Drangstedt wird erweitert

Drangstedt/Bremerhaven (epd). Die evangelische Kirche baut ihre Freizeit- und Bildungsstätte im Drangstedter Wald bei Bremerhaven aus. Dazu hat die Bremerhavener Superintendentin Susanne ...

22. September 2010

7.500 kirchliche Mitarbeiter bei "Ehrenamtlichentag"

40 Ehrenamtliche aus Bremerhaven besuchten am 04. September 2010 den Ehrenamtlichentag in Hannover - insgesamt waren es ca. 7.500 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der hannoverschen ...

22. April 2010

Bremerhavener Spendentopf 2010

Wir haben viel vor in unserer Freizeit- und Bildungsstätte Drangstedt, wir haben begonnen und wir brauchen weiterhin Ihre Unterstützung. An einem Sommernachmittag habe ich in diesem Jahr erlebt, ...

22. März 2010

Pastoren/Pastorinnen und Diakone/Diakonninen auf gemeinsamem Konvent

Vom 01. - 05. März waren alle Diakoninnen und Diakone, Pastorinnen und Pastoren nebst unserer Superintendentin und unserem Sozialarbeiter zum Pastoralkolleg in Loccum. Hat keiner gemerkt? Das ...

22. Januar 2010

24 Liter Wein, 1000 Oblaten und ein Schaf

In Umlazi wurde die neue Kirche Kuthazela von Bischof P. P. Buthelezi eingeweiht. Haltet durch, bleibt in der Hoffnung heißt der Name. Ich war beeindruckt vom fünfstündigen Gottesdienst und der ...