Stellenausschreibungen

Verwaltungsangestellten (m/w/d) für die Personalabteilung

Das Ev.-luth. Kirchenamt Elbe-Weser in Bremerhaven sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, frühestens zum 15.04.2019, einen

Verwaltungsangestellten (m/w/d) für die Personalabteilung

Die Stelle ist nach EG 9 TV-L i.V.m. der kirchlichen DienstVO bewertet.

Die Aufgaben umfassen insbesondere

  • Verwalten und Betreuen eines festen Personalstammes in einem betreuten Kirchenkreis von der Einstellung über alle Bereiche der Personalarbeit bis zum Ausscheiden eines Mitarbeitenden
  • u.a. das Fertigen von Personalverträgen und ggf. Dienstanweisungen, das Ermitteln von Urlaubsansprüchen (auch Sonderurlaube), die Bearbeitung von Krankmeldungen (auch Mutterschutz u.a.), die Bearbeitung von Berufsgenossenschaftsbeiträgen (auch Saniergeldumlagen), das Einrichten und Führen von Personalakten der Mitarbeitenden mehrerer Dienststellen     
  • Betreuung der angeschlossenen Anstellungsträger und Beratung in Fragen der Personalarbeit
  • Aufstellen von Jahresabschlüssen der Personalkosten sowie Plankostenhochrechnungen für die Haushalte der betreuten Einrichtungen
  • Abstimmung der Abrechnungen des Lohnprogramms
  • Erstellen und Aufbereiten von Auswertungen und Statistiken aus dem Personalmanagementprogramm
  • Betreuung von Prüfungen durch das Finanzamt und der Sozialversicherungsträger
  • Abwicklung des anfallenden Schriftverkehrs mit Behörden, Ämtern, Krankenkassen, Banken usw.
  • Zusammenarbeit mit der Mitarbeitervertretung

Unsere Anforderungen:

  • Ausbildung in der Verwaltung, ersatzweise eine kaufmännische Ausbildung
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit mehrjähriger Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Sehr fundierte Kenntnisse des Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrechts, Tarifkenntnisse (TV-L und/oder TVöD), Kenntnisse des Schwerbehinderten- und Gleichstellungsrechts
  • Wünschenswert sind Kenntnisse des Personalabrechnungsprogramms Kidicap und des Personalmanagementprogramms Personal Office
  • Sicherer Umgang mit den aktuellen MS-Office-Programmen
  • Einsatzbereitschaft, hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, hohes Pflichtbewusstsein, Sorgfalt und Genauigkeit sowie eine gute Teamfähigkeit

Die mit der Stelle verbundene Aufgabe erfordert grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Eine aussagefähige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 23.02.2019 an die Personalleitung des Kirchenamtes Elbe-Weser, An der Mühle 10, 27570 Bremerhaven oder per Mail (mit max. 1 Anhang) an sylvia.cordes@evlka.de

Erzieher/in gesucht

Der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Bremerhaven als Träger von Kindertagesstätten gehört zur Landeskirche Hannovers und umschließt das Stadtgebiet Bremerhavens mit 12 Gemeinden evangelisch-lutherischen Bekenntnisses. Neben der Verkündigung des Evangeliums Jesu Christi gehört die Kinder - und Jugendarbeit in der Stadt Bremerhaven mit ihren sozialen Brennpunkten und mit 11 Kindertagesstätten zu einer der Schwerpunktaufgaben des Kirchenkreises.

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Bremerhaven sucht für die Kindertagesstätte

1.     „Vogelnest“
ab sofort / zum nächst möglichen Termin unbefristet 
eine/n Erzieher/in
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 37,5 Stunden

2.    „Surheide“
zum nächst möglichen Termin unbefristet
eine/n Erzieher/in
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden

3.    „Christuskirche“
zum nächst möglichen Termin unbefristet
eine/n Erzieher/in
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 24 Stunden

4.    „Marienkirche“
zum nächst möglichen Termin unbefristet
eine/n Erzieher/in
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden

5.    Für die Kindertagesstätte „Regenbogen“ in Schiffdorf
zum nächst möglichen Termin als Krankenvertretung
eine/n Erzieher/in
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden sowie

eine/n Erzieher/in als Langzeitkrankenvertretung
ab sofort / zum nächst möglichen Termin
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 31,25 Stunden sowie

eine/n Erzieher/in nach „Quik Förderrichtlinie“ (zur Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten unter der Berücksichtigung des Ziels der Integration von Kindern mit Fluchterfahrung -als zusätzliche Fach- und Betreuungskraft (Zusatzkraft) in Gruppen, in denen überwiegend Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden)
ab sofort / zum nächst möglichen Termin befristet bis mind. Dez. 2019
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden

6. Für die Kindertagesstätte „Am Oberhamm"
zum 01.04.2019 unbefristet
eine/n Erzieher/in
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden
 
7. Für unsere Kindertagesstätten
suchen wir ab 01.03.2019
eine pädagogische Fachberatung
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 15 Stunden.

Es erwarten Sie ein kompetentes Team und ein aufgeschlossener, aktiver Träger.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-SuE mit Zusatzleistungen entsprechend der kirchlichen DienstVO. Die mit der Stelle verbundene Aufgabe erfordert grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (d.h. Ausnahmen sind ggf. möglich).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Schicken Sie diese bitte ohne Ordner an:
Heike Weiss, Pädagogische Leiterin des Kirchenkreises Bremerhaven, An der Mühle 10, 27570 Bremerhaven, Telefon: 0471-504 77 313.