Tage alter Musik in Bremerhaven 2018

Auch 2018 wird es wieder die jährlich wiederkehrende Veranstaltungsreihe „Tage alter Musik“ geben. In den Monaten Februar bis Oktober werden insgesamt vier Kammermusikkonzerte stattfinden. Das Eröffnungskonzert am Sonntag, den 28. Januar 2018 findet, wie seit Jahren etabliert, in der Dionysiuskirche Bremerhaven-Lehe, Lange Straße um 18.00 Uhr statt. Die drei Konzerte im Februar, Mai und im Oktober finden dann wieder in der Geestemünder Christuskirche statt.

Abwechslungsreiche und lebhafte Barockmusik aus ganz Europa erwartet die Zuhörer im 1. Konzert mit den Bremer Musikern Nadine Remmert (Cembalo), Néstor Cortés Garzón (Barockvioloncello) und Hugo de Rodas Sanchez (Barockgitarre, Laute) im Rahmen der „Tage Alter Musik“ am Sonntag, den 28. Januar. Die drei Künstler konzertieren als Mitglieder des internationalen Kammermusikensembles „Los Temperamentos“ regelmäßig in ganz Europa und Lateinamerika und haben für dieses Programm Werke von deutschen, italienischen, französischen und spanischen Komponisten ausgesucht, die den großen Facettenreichtum der Barockmusik abbilden. Zu hören sein werden unter anderem kunstvolle Musik eines der ersten großen Cellovirtuosen seiner Zeit, Jean-Baptiste Barrière, sowie eine Suite eines der bekanntesten Lautenisten der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, Silvius Leopold Weiß. Abgerundet wird der Abend durch spanisch angehauchte Cembaloklänge aus der Feder Domenico Scarlattis und Musik Johann Sebastian Bachs, des wohl berühmtesten barocken Meisters der Weltgeschichte.

Weitere Konzerte:

Sonntag, 18. Februar, 18 Uhr

Christuskirche Bremerhaven

TAGE ALTER MUSIK

II. Konzert: „Frankreich und England“: Kammermusik
mit dem Ensemble „La Bergamasca“ und Sopranistin Anna Terterjan

Werke von H. Purcell, Rameau u.a.

Barockviolinen: Martin Jopp & Konstanze Winkelmann

Viola da gamba: Silke Strauf

Cembalo: Eva Schad

Eintritt: € 7,– (6,–)

 

Sonntag, 27. Mai, 19 Uhr

Christuskirche Bremerhaven

TAGE ALTER MUSIK

III. Konzert: „Verleih uns Frieden“
Orgel- und Chormusik
mit Anne Scholl (Lüdingworth) und dem Bremerhavener Kammerchor

Werke von Schütz, Mendelssohn, Hauptmann, Theodorakis, Nystedt u.a.

Leitung: Eva Schad

Eintritt: € 7,– (6,–)

 

Sonntag, 28. Oktober, 17 Uhr

Christuskirche Bremerhaven

TAGE ALTER MUSIK

IV. Konzert: „Georg Philipp Telemann: Komponist, Pädagoge und Gärtner“

Kammermusik für Flöte, Violine, Gambe und Cembalo

Traversflöte und Blockflöte: Iris Höfling

Violine: Nigar Movsum

Gambe: Anja Engelberg

Cembalo und Blockflöte: Eva Schad

Eintritt: € 7,– (6,–)

Zurück