Musik von Karfreitag bis Ostern in der Christuskirche

Von Karfreitag bis Ostern finden auch in diesem Jahr wieder täglich kirchenmusikalische Veranstaltungen in der Bremerhavener Christuskirche statt.

Am Karfreitag, den 30. März, um17.00 Uhr wird wieder traditionell der musikalische Passionsgottesdienst gefeiert. In diesem Jahr bereichert das bekannte „Stabat mater“ von Giovanni Battista Pergolesi mit dem Bremer Ensemble „Los Temperamentos“ unter der Leitung von Kantorin Eva Schad den Gottesdienst. Pergolesis „Stabat mater“ in zehn Strophen weist eine für die italienische Musik seiner Zeit typische Verbindung von kontrapunktischer Satzweise und opernhafter Melodik auf. Inhalt des mittelalterlichen Gedichtes ist Jesu Mutters Schmerz um den gekreuzigten Jesus. 

Die fünf Streicher werden auf historischen Instrumenten spielen um dem barocken Klangideal in Pergolesis Musik möglichst nahe zu kommen. Sopran singt Margaret Hunter; als Altus konnte Benjamin Boresch gewonnen werden. Die Predigt hält Superintendentin Susanne Wendorf- von Blumröder. Um 10 Uhr ist Gottesdienst mit Abendmahl; die Predigt hält Pastorin Friederike Anz.

Am Karsamstag, den 31. März, lädt Organistin Eva Schad ab 21.00 Uhr wieder zur „Osternacht in der Christuskirche“ mit Organisten aus Bremerhaven ein. Besucher, die das gesamte Programm wahrnehmen wollen, erwartet ein langer, ereignis- und abwechslungs-reicher Abend: Von 21.00 bis 23.15 Uhr erklingt Orgelmusik zur Passion mit Werken aus allen Epochen, unterbrochen durch ein gemeinsames Abendessen im Kirchenraum der Christuskirche. Es spielen Organisten aus Bremerhaven wie Volker Nagel-Geißler, Roger Matscheizik, Britta Böcker, Eva Schad und andere.

Mit dem Entzünden der Osterkerze auf dem Kirchplatz wird um 23.15 der festliche Ostergottesdienst (23.30 Uhr) mit gesungener Osterliturgie eingeleitet. Den Abendmahls-gottesdienst gestalten Pastor Christian Schefe und Kantorin Eva Schad. 

Am Ostersonntag, den 1. April, um 10.00 Uhr lädt die Christuskirchengemeinde zu einem „Musikalischen Festgottesdienst zu Ostern“ mit Musik für Violoncello und Klavier/Orgel ein.

Die Veranstaltungsreihe schließt mit einem Familiengottesdienst am Ostermontag, den 2. April, um 11.00 Uhr, der durch den Knabenchor, die Kinderchöre und den Jugendchor der Christuskirche, Eva Schad und Diakon Michael Theiler gestaltet wird. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Zurück